AV-Receiver

Auf dem roten Möbel von SoundStyle sind AV-Receiver, Blu-Ray Player und HDTV-Box untergebracht. Diese Kombination steht direkt vor dem Kabelkanal in der Wand. Die Signale werden über HDMI Anschlüsse digital zum AV-Receiver geleitet.

AV-Receiver auf HiFi-Möbel

 

Zuoberst auf dem Rack steht der AV-Receiver AVR-X6300H von Denon. Diese Aufstellung garantiert, dass auch unter hoher Last die produzierte Abwärme ungehindert entweichen kann. Ein Stock tiefer sitzt der BluRay-Player Oppo BDP-103D.

AVR-X6300H:

  • 11.2-Kanal-AV-Receiver mit 205W je Kanal; monolithisches Verstärkerdesign: Ausreichende Leistung, um große Räume mit dem einzigartigen Denon Klang zu füllen
  • WLAN mit Dual Band-Unterstützung 2,4 GHz / 5 GHz; Bluetooth integriert: Verbesserte Netzwerkstabilität, insbesondere bei hoher WLAN-Dichte
  • Kabellose Multiroom Audio-Technologie von HEOS integriert: Genießen Sie Ihre Musik im gesamten Haus mit weiteren HEOS Produkten
  • 4K/60 Hz Full-Rate-Passthrough, 4:4:4-Farbauflösung, HDR und BT.2020: Unterstützung für den neuesten HDMI-Standard sorgt für Zukunftssicherheit
  • 8 HDMI-Eingänge (davon 1 vorne) mit voller HDCP 2.2 Unterstützung, 3 HDMI-Ausgänge: Viele Eingänge für digitale Geräte; verschiedene Videos in verschiedenen Räumen
  • Erweiterte Videoverarbeitung mit Analog-zu-HDMI-Konvertierung und 4K-Skalierung: Full HD- und Ultra HD-Videoqualität mit bestehenden DVDs und Analogquellen
  • Dolby Atmos und DTS:X (bis zu 7.1.4); kostenpflichtiges Auro-3D Upgrade möglich: Eindrucksvoller 3D-Sound mit Überkopfeffekten
  • AirPlay, Bluetooth, Internet Radio, Spotify Connect, Tidal, Deezer, Netzwerk-Audio-Streaming: Zugriff auf nahezu alle Online-Musikquellen
  • DSD (2.8/5.6MHz), FLAC, ALAC und WAV Unterstützung: High-Resolution-Audiostreaming für Hi-Fi-Enthusiasten, auch mit Gapless-Wiedergabe
  • Audyssey MultEQ XT32 mit SubEQ, LFC, Dynamic Volume, Dynamic EQ: Perfekte Raumakustikkorrektur einschließlich Subwoofer-Einrichtung
  • Farbcodierte Lautsprecheranschlüsse, Setup-Assistent, Denon 2016 AVR Remote App: Reibungslose Installation, Einrichtung und Bedienung
  • Erweiterte Multiroom-Optionen; 11.2-Kanal Vorverstärker; RS232 Steuerung: Audio und Video in mehreren Räumen, vorbereitet für Heimautomatisierungstechnik von Drittanbietern
  • Intelligenter Eco-Modus mit drei Einstellungen (Ein/Aus/Automatik): Energiesparfunktionen ohne Abstriche bei der Qualität

« zurück